Greußen, CBG 18

OHZH0401Mein 2018er-Lieblingsfoto. In der Gegend von Greußen. 3.600 Einwohner, Samstagnachmittag. Kein Café, kein Bäcker, kein Laden. Als ich jemanden frage, stehe ich vor einem kleinen Markt, in dem ich gerade noch einkaufen kann. Um 16 Uhr schließt auch dieser Laden, der letzte in Greußen. Der Mann sagt: „Es ist doch alles weg.“
Weiter auf den nächsten Feldweg. Ein Abschnitt sieht so aus, als ob wir direkt über ein Feld geleitet werden. Dann wieder schöne, alte Pflasterwege, die am komfortabelsten auf dem Randstreifen befahren werden.

Die ersten Piloten waren um die Zeit schon gelandet. Zwar war der Lehm schon einen Zentimeter tief getrocknet, aber trotzdem klebt alles die Reifen und Schutzbleche zu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s